1945

Grundstein für die Errichtung eines traditionsreichen Familienunternehmens: die grandiose Idee des gelernten Sattlers Fritz Knetsch, aus dem Lederriemen eines Tropenhelms ein schickes und individuelles Lederband für seine Uhr zu fertigen.

1945img
1946img

1946

Zahlreiche Juweliere zeigen großes Interesse an seinem selbst gefertigten Schmuckstück. Es folgt die Gründung seiner Firma Braker Lederwaren.

1959

Die steigende Nachfrage macht eine Optimierung der Produktionsprozesse notwendig. Umzug der gesamten Firma nach Marburg, die ab diesem Zeitpunkt unter dem Namen MARBURGER LEDERWAREN firmiert.

1959img
1968img

1968

Fritz Knetsch übergibt MARBURGER LEDERWAREN offiziell seinen beiden Söhnen Friedrich und Hermann Knetsch.

1977

Wie ihr Vater stellen Friedrich und Hermann Knetsch die Kundenzufriedenheit ins Zentrum ihrer Firmenphilosophie. Sie eröffnen zunächst den ersten stationären Sofortservice für Uhrbandmontagen.

1977img
1984img

1984

Weitere Shops werden gegründet und die einzelnen Serviceleistungen konstant erweitert.

1999

Beständig und unermüdlich passen die beiden Brüder das Dienstleistungsprogramm an die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden an. Die hauseigene Uhrenwerkstatt in Marburg wird gegründet.

1999img
2000img

2000

Es folgt die Eröffnung der eigenen Goldschmiedewerkstatt.

2005

MARBURGER LEDERWAREN unter der Leitung der dritten Generation: Friedrich und Hermann übergeben die Firma an ihre beiden Töchter Katja und Anja Knetsch.

2005img

2006

Neue Generation – neue Märkte: Der stationäre Service wird in den Niederlanden und in Belgien ausgeweitet.

2012

Kundenbedürfnisse als oberste Priorität auch in der dritten Generation: Gründung der Marke Frederic+Hermano als weiterer Schritt hin zu einer individualisierten Fertigung exklusiver Artikel – Beginn der Produktion und des Vertrieb von Gürteln.

 

 fh_logo

Guertel_als_Skizze_freigestellt
2014img_2_freigestellt

2014

Kontinuierliche Ausweitung der Uhrmacherwerkstatt. MARBURGER LEDERWAREN wird Servicepartner Deutschland zahlreicher namhafter Marken. Der professionelle Service dokumentiert sich u. a. in einer Lizenzierung für die Marke Omega Stufe III.

2016

Im stetigen Wachstum: Mit der Erweiterung der Geschäftsräume in Marburg wird dem beständigen Unternehmenserfolg und Personalanstieg Rechnung getragen. Weitere namhafte Marken wie ROAMER und Timberland bekunden ihr großes Vertrauen gegenüber dem professionellen Service der hauseigenen Uhrmacherwerkstatt und entscheiden sich für MARBURGER LEDERWAREN als Servicepartner. Die Marke Victorinox autorisiert MARBURGER LEDERWAREN als Servicepartner mit Platinum Certification.

fa9d66fd-f544-41f4-b771-54387e0943bd